• 🐾 Revas Hundeleben

    … aber wir finden unseren gemeinsamen Weg

    Mit dem Kopf durch die Wand Unser Tagesablauf war schnell sehr gefestigt und bestand aus vielen festen Routinen, 6:00 Uhr aufstehen, Gassi gehen, mich fertig machen, frühstücken, Reva füttern und dann mit ihr raus und zusammen zur Arbeit gehen. Dort kam sie in ihre Box und alle 2-3 Stunden ging ich mit ihr in den Garten der Kanzlei, damit sie sich lösen könnte. Mittagspause wurde im angrenzenden Park gemacht. Dann wieder alle 2-3 Stunden raus zum lösen und dann gegen 18:00 Uhr Feierabend und ab nach Hause, wo der Hundepapa schon auf uns wartete. Auf mich wartete der Haushalt, das Essen musste gekocht werden und der Hundepapa übte mit Reva…

  • 🐾 Revas Hundeleben

    Es wird nicht leicht….

    Baby-Reva und eine ganz stolze Hundemama Da saßen wir nun im Auto, ganz stolz und mit unserem Welpen auf dem Schoß. Da es mitten im Winter war und Reva eine lange Reise im Transporter, von Russland nach Hamburg gehabt hatte, wollten wir sie noch an diesem Abend gesundheitlich durchchecken lassen und riefen spontan bei unserem Tierarzt an. Dieser hatte noch auf und nahm uns gerne in Empfang. Meine Freude wurde ein wenig getrübt, da wir in dem selben Raum saßen in welchem wir vor wenigen Wochen unsere alte Hündin erlösen mussten. Es kam alles wieder hoch und für einen kurzen Moment fühlte es sich nun falsch an, Reva aufgenommen zu…

  • 🐾 Revas Hundeleben

    … und dann kam Reva

    Manchmal muss etwas enden, um etwas neues zu erschaffen Niemals werde ich den Dezember 2016 vergessen, denn dieser brachte meine kleine, friedliche Welt ordentlich ins Wanken. Aus heiterem Himmel verstarb unsere so sehr geliebte Hündin an einer plötzlichen Krebserkrankung. Dieses Ereignis zog uns den Boden unter den Füßen weg. Plötzlich standen wir alleine da und waren völlig ratlos. Wie sollte es denn nun für uns weitergehen, so ganz ohne Hund? Die ersten Tage waren die schlimmsten, denn ich blieb noch immer in meinem Rhythmus und wollte dreimal am Tag zum Gassi gehen aufbrechen. Ich fühlte mich nutzlos und leer. Während mein Mann dafür war, diesen Schock zu verdauen und lieber…

  • ⚓️ Hamburg mit Hund

    Handmade for Dogs in Hamburg

    Werbung Da mit diesem Beitrag einige tolle Manufakturen für Hundezubehör vorgestellt werden und zu jedem Shop eine Verlinkung eingebettet wurde, ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Die Bildrechte der gezeigten Produktbilder liegen bei der jeweiligen Manufaktur und durften, nach Absprache, ausschließlich für diesen Artikel verwendet werden. Handgefertigtes Hundezubehör – Exklusives und schönes aus Hamburg Ich liebe Hundezubehör, schlicht und schön soll es sein und am besten individuell auf mich und Reva abgestimmt, denn es muss einfach zu uns passen und uns wiedergeben. Aber da ich solche individuellen und einzigartigen Produkte, nicht im typischen Fachhandel finde, stöbere ich gern durch die vielen kleinen Online-Shops für Hundezubehör. Da gibt es einige tolle…

  • ❤️ Gesunder Hund

    Die richtige Fütterung von Hundefutter – Ein komplexes und wichtiges Thema

    Die lange Suche nach dem passenden Futter Bestimmt wird mir (fast) jeder Hundehalter zustimmen wenn ich nun sage, dass die Suche nach dem passenden Hundefutter nicht gerade einfach ist und wirklich nervenaufreibend sein kann. Heutzutage gibt es immer mehr verschiedene Arten, seinen Hund zu ernähren, und der Stillstand ist noch lange nicht in Sicht, denn ständig entwickeln sich neue “Ernährungstrends” die auch vor unseren Hunden keinen Halt machen. Aber in diesem Beitrag soll es nun nicht um die beste Futterart gehen, denn DIE einzig wahre Ernährungsform, die auf jeden Hund perfekt passt, gibt es einfach nicht. Es soll in diesem Beitrag vielmehr darum gehen, was gutes und gesundes Hundefutter ausmacht,…

  • 💉 Mein Weg mit Rheuma

    Wie gehen Außenstehende mit meiner Rheumaerkrankung um?

    Ich lebe mit einer chronischen Krankheit, aber was ist mit den anderen? Für mich ist meine chronische Rheumaerkrankung mittlerweile “normal” geworden, sie gehört fest in meinen Alltag und ich habe mich irgendwie daran “gewöhnt” mit den Einschränkungen umzugehen. Aber was ist mit meinem Umfeld, mit Außenstehenden die eben keinerlei Erfahrung mit so einer Krankheit haben? Wie sehen Freunde und Kollegen mich und meine Krankheit und wie kommen sie damit klar? Gerade in der Anfangszeit der Erkrankung, hatte ich ständig ein schlechtes Gewissen, denn ich habe mich schuldig gefühlt und hatte das Gefühl für ein Durcheinander auf der Arbeit zu sorgen und meinem Mann eine große Last zu sein. Aber ist…

  • ❤️ Gesunder Hund

    Gute Hausmittelchen für den Hund

    Hausmittelchen für den Hund Es ist immer super, wenn man den Hund auf natürliche Art und Weise unterstützend behandeln kann und keine chemischen Medikamente verabreichen muss. Ich bin selber ein Fan davon, kleine und einfache Dinge, mit alten Hausmittelchen zu behandeln und habe in den letzten Jahren, viele tolle Tipps und Tricks dazu gelernt, und greife auf diese immer wieder gerne zurück. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass ihr immer auf die Symptome eurer geliebten Fellnasen achten solltet und im Falle, dass sich keine baldige Besserung mit den gewohnten Dingen einstellt, unbedingt eine Vorstellung beim Tierarzt erfolgen sollte. Eine Hunde-Hausapotheke und auch die Hausmittelchen ersetzen keinen Arztbesuch! Hausmittelchen für den…

  • ❤️ Gesunder Hund

    Hausapotheke und Notfalltasche

    Werbung Da einige Bilder Produkte zeigen, ist dies Werbung, ist aber alles selbstgekauft. Die Hausapotheke für den Hund Bevor Reva bei uns eingezogen ist, war es mir ganz wichtig, dass ich eine kleine Hausapotheke für den Hund anlege und habe mich lange damit beschäftigt. Was ist wirklich sinnvoll und wird regelmäßig genutzt und was gehört gar nicht in die Hundehausapotheke? Ich habe auf jeden Fall gemerkt, wie sinnvoll es ist, so etwas zuhause zu haben, und auch unsere gängigen Medikamente und Hausmittelchen habe ich immer auf Vorrat zuhause, damit ich immer gut vorbereitet bin. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass ihr immer auf die Symptome eurer geliebten Fellnasen achten solltet…

  • 🎤 Blogtalk - Hundeerziehung und Nützliches

    So fand ich meinen ganz besonderen Hund

    Werbung Dieser Gastbeitrag stammt von der lieben Nici, die euch hier davon erzählen wollte, wie sie ihren ganz besonderen Hund gefunden hat, wofür ich ihr sehr dankbar bin. Da dies ein Gastbeitrag mit Verlinkung eines Instagramprofils ist, handelt es sich hierbei um Werbung. Huhu-Das sind wir Ich bin Nici, 23 Jahre alt, studiere Ernährungswissenschaften im 6. Semester und bin ehrenamtlich Welpen Trainer bei uns auf dem Hundeplatz. An meiner Seite ist mein zwei Jähriger Aussierüde Nakoa (*20.11.2018). Auf Instagram findet ihr uns als „codysniciandnakoa“. Dort zeige ich euch wie sich das Leben mit einem eher besonderen Hund gestaltet, im Alltag, im Sport und im allgegenwärtigen Chaos. Und wie Nakoa zu…

  • 🎤 Blogtalk - Hundeerziehung und Nützliches

    Die Leinenführigkeit

    Werbung Dies ist ein Gastbeitrag meiner lieben Freundin Janine, die sich freudig dazu bereit erklärt hat, meinen Blog mit ihrem tollen und umfangreichen Fachwissen, als Hundetrainerin zu unterstützen! Da es sich um einen Gastbeitrag mit Nennung des Instagram-Accounts handelt, handelt es sich hierbei um Werbung. Hallo und Wuff! Ich bin Janine, 22 Jahre, Hundemama aus Leidenschaft und Aushilfshundetrainerin auf unserem Hundeplatz. Unser Zuhause wird von zwei Fellnasen auf den Kopf gestellt, die ich natürlich auch noch kurz vorstellen werde. Da wäre: Lilly, eine 10 Jahre alte Berger des Pyrénées Hündin. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, total aufgedreht und gerne auch mal eine kleine Zicke. Und unser Küken Rey, ebenfalls eine…