🎁 Reva und Laska testen

Action Factory – Und das Abenteuer kann kommen

Werbung

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Action Factory und beinhaltet daher Werbung. Wie immer spiegelt dieser Beitrag ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Richtig gutes und funktionelles Zubehör

Die meisten Hundehalter werden funktionales Hundezubehör zu schĂ€tzen wissen. nun gibt es ja wirklich viele Produkte auf dem Markt, die viel versprechen aber nur wenig halten. Aus diesem Grund möchte ich euch heute ein Produkt vorstellen, von welchem ich wirklich ĂŒberzeugt bin und was in keinem Hundehaushalt fehlen dĂŒrfte.

Und zwar handelt es sich hierbei um das Dry Up Cape von Action Factory, ein deutsches Unternehmen welches sich zur Aufgabe gemacht hat, wirklich gutes und vor allem funktionales Hundezubehör herzustellen. In diesem Beitrag möchte ich euch darum etwas mehr ĂŒber die Firma und ihre tollen Produkte erzĂ€hlen.

Der Bademantel fĂŒr den Hund

Ganz egal ob man einen Hund zuhause hat, welcher gerne seine Runden im See dreht oder ob mit Vorliebe ausgiebige Schlammpartys im Matsch gefeiert werden, so ein Bademantel fĂŒr den Hund ist wirklich praktisch. Aber natĂŒrlich kann man diesen auch einfach nach einem Regenschauer nutzen, die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfĂ€ltig und individuell wie es jedes Hundeteam eben selbst ist.

Den ersten Hundebademantel habe ich vor ĂŒber zehn Jahren bei meiner ersten HĂŒndin im Laden entdeckt und habe damals noch genervt die Augen verdreht, weil ich dachte, so etwas braucht doch kein mensch, aber falsch gedacht, denn so ein Hundebademantel ist wirklich praktisch und hilfreich und mittlerweile besitzen wir so einige von ihnen, und jeder einzelne kommt von Action Factory.

Action Factory – Mehr als nur ein Bademantel

Die Dry Up Capes stammen von der Action Factory, einem deutschen Unternehmen, mit Sitz im schönen Nordrhein-Westfalen. Die Action Factory war eines der ersten Unternehmen, welches den Hundebademantel auf den Markt brachten und seitdem ihr Sortiment stetig ausgebaut haben, ohne das es zu QualitĂ€tsverlusten kommt. Hergestellt wird natĂŒrlich in Deutschland und nur hochwertiger 100%-iger Baumwoll-Frottee fĂŒr die BademĂ€ntel verwendet. Aber auch fĂŒr die anderen Produkte werden nur hochwertige Materialien genutzt.

Und das Angebot von Action Factory ist wirklich groß. Neben den bekannten Dry Up Capes werden auch Warm Up Capes und Active Capes angeboten, welche einiges mitmachen und den Hund schön warm halten und vor Regen schĂŒtzen. Zudem gibt es die Special Capes, die eine Cool Down und Medikamente Cape anbieten, was gerade fĂŒr die aktiven Hundesportler interessant sein dĂŒrfte.

NatĂŒrlich bekommt ihr bei Action Factory auch Zubehör wie Decken, Pflegeprodukte und Trainingsmaterial oder Ersatzmaterial, falls mal eine Schnalle oder Ă€hnliches kaputt gehen sollte. Der Kontakt zu Action Factory ist unkompliziert und wirklich sehr freundlich. Zudem findet ihr auf der Website vonA Action Factory jede Menge nĂŒtzliche Informationen rund um die Produkte, das Ausmessen und Erfahrungsberichte inkl. toller informativer Videos.

Action Factory versteht sein Handwerk und weiß was Hundehalter mit einem aktiven Hund benötigen und was im Alltag wirklich praktisch sowie sinnvoll ist. Zudem ist der Preis der Produkte immer stimmig und man bekommt ein wirklich tolles Produkt, was einen lange begleiten wird. Im Übrigen sei erwĂ€hnt, dass die Dry Up und Zip Fit Produkte registriert und geschĂŒtzt sind.

Ich liebe das Dry Up Cape

Seit nunmehr etwas ĂŒber acht Jahren bin ich ein wirklich großer Fan von den Dry Up Capes von Action Factory. Reva wird seit ihrem Einzug bei uns, von diesen praktischen Alltagshelfern begleitet und da wir Reva aufgrund ausgiebiger SchlammbĂ€der sehr hĂ€ufig waschen mĂŒssen, ist das Dry Up Cape fast wöchentlich im Einsatz. Aus diesem Grund besitzen wir mittlerweile fĂŒnf StĂŒck, vier davon gehören Reva und einer Laska.

Als Laska bei uns einzog habe ich den Fehler gemacht und nicht genug recherchiert und einen Bademantel eines anderen Anbieters gewĂ€hlt, denn ich wusste nicht das es die Dry Up Capes mittlerweile in allen erdenklichen GrĂ¶ĂŸen und fĂŒr die verschiedensten Rassen angeboten gibt. Und wie sollte es auch anders sein, ich war wirklich nicht begeistert von dem gewĂ€hlten Modell und so zog vor kurzem ein Dry Up Cape fĂŒr Laska ein.

Wir haben bei uns die klassischen Dry Up Capes aber auch ein Dry Up Cape Zip Fit Body mit Beinen durfte schon bei uns einziehen und erfĂŒllt gerade nach WaldspaziergĂ€ngen mit anschließendem Schlammbad seinen Zweck. Was mir wirklich gut gefĂ€llt, sind die vielen bunten Farben, die es mittlerweile bei Action Factory gibt, denn als unser erster Einzog, gab es damals nur zwei oder drei Farben zur Auswahl. Ebenso ist die Möglichkeit bei den GrĂ¶ĂŸen unglaublich gewachsen und ich glaube, hier findet sich fĂŒr jeden Hund der passende Hundebademantel.

Meiner Meinung nach ist das Dry Up Cape von Action Factory eines der besten Produkte rund um den Hund auf dem Markt, denn das Angebot ist sehr groß und vielfĂ€ltig. Das Zusammenspiel aus Preis und Leistung ist in meinen Augen perfekt und ich bin begeistert wie sich das Sortiment im Laufe der Jahre entwickelt hat und gewachsen ist. Ich bin mir sehr sicher, hier werden noch so einige Produkte von Action Factory einziehen, denn ich bin davon wirklich ĂŒberzeugt.

Die QualitĂ€t ist einfach herausragend und das Dry Up Cape ist fĂŒr den Hund super angenehm zu tragen, da der Hund zwar trocknet aber in dem 100%-igen Baumwoll-Frottee nicht schwitzt. Zudem hilft der lange Halskragen bei der Trocknung von Hals und Ohren. Und ein wichtiger Punkt ist auch, gerade bei Langhaarhunden, dass mit dem Dry Up Cape keine statische Aufladung passiert.

Reva und Laska dĂŒrfen tesen

Ich habe mich sehr gefreut, als uns vor einiger Zeit ein Paket von Action Factory erreicht hat, denn darin lagen zwei neue Dry Up Capes fĂŒr Reva und Laska. Der fĂŒr Laska ist in der aktuellen neuen Farbe Lavendel und fĂŒr Reva durfte eines in einem knalligen Clementine einziehen. Von den Farben bin ich sehr begeistert, da ich diese noch gar nicht kannte und noch in keinem Hundeladen gesehen hatte.

Ich war super neugierig, also Verpackung geöffnet und fix ĂŒber den Kopf gestreift, denn die tollen Farben kannte ich noch gar nicht. Zudem war ich mir unsicher bei der gewĂ€hlten GrĂ¶ĂŸe fĂŒr Laska. Aber beide BademĂ€ntel saßen perfekt und das frische Clementine sowie das romantische Lavendel verzauberten mich direkt, sie stehen den beiden einfach so gut.

Der lange Hals ist super praktisch, da gerade bei Reva die Ohren schlecht trocknen und es so einfach schneller geht. Das Loch fĂŒr die Rute ist klasse, denn so kann der Hund sich weiterhin ganz normal bewegen und wird nicht in seiner Kommunikation eingeschrĂ€nkt. Der Bauchgurt ist verstellbar.

Die nĂ€chste Gelegenheit fĂŒr einen Test ließ nicht lange auf sich warten und so landeten beide Hunde nach einem Waldspaziergang in der Badewanne, denn beide waren ordentlich eingesaut. Also rein in die Wanne, Hunde gewaschen und danach ab in die kuschligen BademĂ€ntel. Beide flitzten anschließend in der Wohnung umher und schubbesten sich in ihnen trocken. Die BademĂ€ntel sitzen perfekt und endlich hat Laska einen Bademantel, wo ihre kurzen Dackelbeinen nicht mehr rausrutschen und sich im Stoff verfangen.

Als die BademĂ€ntel etwas spĂ€ter ausgezogen wurden, waren beide Hunde fast trocken und die MĂ€ntel blieben so schön leicht. Denn auch wenn sie nass sind, so wird der Stoff nicht schwerer. Und nach einem Tag auf der WĂ€scheleine sind sie auch wieder trocken. NatĂŒrlich kann man die HundebademĂ€ntel auch in der Waschmaschine waschen, aber bitte nur bei 30 Grad und ohne WeichspĂŒler.

Ich bin einfach begeistert von dem mittlerweile breiten Angebot von Action Factory und auch, dass sie sich bei der QualitĂ€t treu geblieben sind. Wir sind ĂŒberzeugte Fans vom Dry Up Cape und werden uns als nĂ€chstes den tollen Regenmantel zulegen, denn auch dieser kann nur toll sein.

Vielleicht gefÀllt dir ja auch dieser Blogbeitrag...