LeinenfĂŒhrigkeit? Was ist das?

Das leidige Thema mit der LeinenfĂŒhrigkeit Ich kenne keinen Hundehalter, bei dem das ewige Thema mit der LeinenfĂŒhrigkeit nicht immer wieder mal an der Tagesordnung steht und auch wir wurden davon nicht verschont, denn Reva musste als Welpe die LeinenfĂŒhrigkeit ja erst noch lernen. Kaninchen oder Hund? Als Reva bei …

Reva und die Angst vorm Tierarzt

Die Tierarztangst Reva ist ein Hund, der in den letzten Jahren sehr viel beim Tierarzt war und obwohl sie nie negative Dinge erlebt hat, trotzdem eine riesige Angst vor dem Besuch beim Tierarzt hat. Da es nicht nur uns so geht, habe ich euch hier einmal von unseren Erfahrungen berichtet. …

Reva rettet Weihnachten – Eine Weihnachtsgeschichte

Unsere Geschichte spielt Anfang Dezember, in diesem doch etwas sehr speziellen Jahr. Uns alle beschĂ€ftigt und belastet die gegenwĂ€rtige Corona-Pandemie doch schon sehr, und wir alle haben uns schon sehr frĂŒh, auf ein ganz neues WeihnachtsgefĂŒhl eingestellt. Und nicht nur wir Menschen machen uns ĂŒber ein Weihnachtsfest in Corona-Zeiten unsere …

Halona e.V. – Ein Tierschutzverein mit Herz

Anzeige Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Halona e.V. entstanden und enthĂ€lt einen Link zur Website. Aus diesem Grund wurde der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Es handelt es sich bei dem Text aber um eigene Recherche und um unsere eigenen Erfahrung im Zuge der Adoption unserer HĂŒndin Laska. …

Laska, die Neue im Rudel

Ein Hund reicht uns! Oder etwa doch nicht? Eigentlich waren wir zufrieden, wir waren glĂŒcklich mit unserem kleinen Rudel, mein Mann, Reva und ich. Niemals gab es den Gedanken an einen zweiten Hund, höchstens mal im Spaß aber niemals mit ernstem Hintergrund. Ich hatte weder das BedĂŒrfnis noch den Wunsch …

Reva und ihre Hundekumpels

Reva mag jeden Hund Bereits als Welpe war Reva sehr kontaktfreudig und fand jeden Artgenossen einfach toll. Da der RĂŒckruf in den ersten Monaten noch nicht saß, waren wir deswegen oft auf eingezĂ€unten Hundewiesen unterwegs, denn dort gab es tĂ€glich neue Artgenossen zum kennen lernen und da mir gefĂŒhlt jeder …

Reva und die IBD

Damit hĂ€tte niemand gerechnet Als Reva einzog war sie ein Welpe von 14 Wochen, niemals hĂ€tten wir damals damit gerechnet, dass sie chronisch krank sein wĂŒrde und welcher langer, harter Weg in den nĂ€chsten Monaten uns bevorstehen wĂŒrde. Es war ein hartes Auf und Ab, wobei es meist eher AbwĂ€rts …