⚓ Hamburg mit Hund

Hamburger Hund – Mit Liebe handgemacht

Werbung

Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit Hamburger Hund in Hamburg-SĂŒlldorf entstanden und beinhaltet Werbung, welche unbezahlt und aus voller Überzeugung zu diesem ganz besonderen Hundeladen ist.

Heute geht es nach Hamburg-SĂŒlldorf

Es war mal wieder soweit, ich hatte wieder mal Lust, neue HundelĂ€den fĂŒr mich und Reva zu entdecken, denn davon hat Hamburg ja wirklich einige. Ganz egal, ob alt eingesessne oder neu eröffnete LĂ€den, ich freue mich einfach immer, wenn ich einen neuen Hundeladen entdecken und dort stöbern kann. Und immer wenn ich denke, dass ich bereits alle HundelĂ€den in Hamburg kenne, werde ich wieder ĂŒberrascht. So auch diesmal, denn dank einer persönlichen Empfehlung, wurde ich auf “Hamburger Hund” aufmerksam.

Schöne handgemachte HalstĂŒcher im typischen hanseatischen Look

Bisher war mir dieser Laden völlig unbekannt und deswegen konnte ich es kaum erwarten, diesen zu besuchen. Bei schönsten Sonnenschein machte ich mich mit der S-Bahn auf den Weg nach Hamburg-SĂŒlldorf, denn der Laden ist nur wenige Gehminuten von der S-Bahnstation entfernt. Als ich vor dem Laden stand, war ich ganz aufgeregt, denn das Schaufenster war ganz toll gestaltet und verstĂ€rkte meine Lust in den Laden zu gehen.

Eine große Portion Herzlichkeit wartet beim Hamburger Hund

In dem Moment, wo ich die TĂŒr zum Hundeladen öffne, welcher ĂŒbrigens erstaunlich groß und hell daher kommt, kommt ein liebevolles “Hallo” aus der linken Ecke geschmettert und sofort fĂŒhle ich mich wohl, denn in diesen wenigen Wörtern, schwingt ganz viel Herzlichkeit mit. Gesine, die Inhaberin des Ladens steht an der Ladentheke und bastelt gerade dĂŒnne Schleppleinen aus Fettleder zusammen und lĂ€chelt mir fröhlich entgegen. Plötzlich geht ein Vorhang auf und Nina, die Mitarbeiterin vom hauseigenen Hundefriseur, schaut mit einem breiten Grinsen, wer da gerade gekommen ist und begrĂŒĂŸt mich ebenso voller Herzlichkeit, ehe sie wieder zurĂŒck in den Bereich des Hundesalons geht, um ihre vierbeinigen “Kunden” weiter zu verwöhnen.

Tolle Aufbewahrungsmöglichkeiten fĂŒr Kekse, Hundespielzeug oder Zubehör wie BĂŒrsten

Nach einem kurzen Plausch mit Gesine, die mir einige persönliche Dinge ĂŒber den Laden erzĂ€hlt hat, stöbere ich mich endlich durch den Laden und entdecke nach und nach die ganzen tollen Dinge, die hier auf die Kunden warten, und davon gibt es wirklich jede Menge. Ich bin völlig ĂŒberfordert und weiß nicht wo ich zuerst hinblicken soll, denn ĂŒberall stehen oder liegen andere tolles Produkte, welche mit unendlicher Liebe, zu den Fellnasen, seit dem Jahre 2013 von Gesine in Handarbeit persönlich hergestellt werden.

Bevor Gesine diesen tollen Hundeladen eröffnete, fuhr sie viele Jahre auf die WochenmĂ€rkte von Hamburg-Blankenese und in Hamburg-Flottbek und wurde dabei von ihrer DackelhĂŒndin, die immer in einer Obstkiste saß, begleitet. Bereits damals, stellte sie unglaublich schöne Dinge in Handarbeit her, damals allerdings noch keine Hundesachen, sondern eher kleine Dinge, die das Leben schöner machen, wie Ketten und AnhĂ€nger. Irgendwann gab es ein GesprĂ€ch mit einem der ObstverkĂ€ufer vom Wochenmarkt und somit war die erste Idee von Gesine im Bereich Hundezubehör geboren: Die Hamburger Kiste. Hierbei handelt es sich um eine Obstkiste, die von Gesine liebevoll bearbeitet und toll gestaltet wurde. Damit der Hund es bequem darin hat, fertigt sie noch ein tolles Hundekissen dazu an und legt es in die Kiste. Das Design der Kissen war damals rot/weiß und blau/weiß kariert, typisch norddeutsch eben.

So viele schöne KuschelsĂ€cken fĂŒr traumhafte Stunden

Mit der Hamburger Kiste fing alles an

WĂ€hrend mir Gesine die Gesichte rund um die Entstehung des Ladens und die schöne Geschichte mit dem Marktstand erzĂ€hlt, leuchten ihre Augen und man merkt ihr richtig an, wieviel Liebe sie reinsteckt und das es einfach ihre ganze eigene Lebensaufgabe ist, andere Menschen und deren Hunde, mit ihren handgemachten Dingen glĂŒcklich zu machen. Aber leider blieb Gesine nicht von den stĂŒrmischen Zeiten des Lebens verschont und einige Jahre, nachdem sie das erste LadengeschĂ€ft in Hamburg-SĂŒlldorf 2013 mietete und eröffnete, holte sie ein schwerer Schicksalsschlag ein und krempelte ihr so fröhliches und buntes Leben ganz plötzlich um, ohne Vorwarnung.

Jede Menge chice HalsbÀnder

Aber Gesine ließ sich davon nicht abhalten und lebte ihren ganz persönlichen Traum vom eigenen Hundeladen weiter, denn dieser gab ihr die Kraft und den Kampfgeist, den sie brauchte, um wieder ins aktive Leben zurĂŒckzufinden. Und obwohl es keine einfache und leichte Zeit fĂŒr sie war, ließ sie sich davon nicht unterkriegen und fĂŒllte das LadengeschĂ€ft auch weiterhin mit jeder Menge Leben und Liebe, und mit ihren drei Dackeldamen Lotta, Alma und Hanna.

Nach und nach entwickelte sie neue Ideen und so wuchs das Sortiment vom Hamburger Hund immer weiter und eben aufgrund dieser vielen tollen Ideen, war einige Jahre spÀter der erste Laden einfach viel zu klein geworden und darum zog Gesine kurzerhand nur wenige HÀuser weiter, um in einem grösseren Ladenlokal ihre tollen Werke anbieten zu können. Inspirieren lÀsst sich Gesine dabei von ihren geliebten Wohn- und Dekozeitschriften, aber auch ihre Söhne sind gute Ideengeber und zugleich ihre schÀrfsten Kritiker.

Diese tolle MĂŒtze im exklusiven Dackeldesign gibt es nur beim Hamburger Hund

Und da sie so gerne auf den WochenmĂ€rkten unterwegs war, ist der Hamburger Hund natĂŒrlich auch immer auf den Hundemessen in Norderstedt und Schenefeld zu finden. Ihre MessestĂ€nde sind immer mit so viel Liebe dekoriert und geben nur einen kleinen Einblick, in das große Sortiment. Und da Gesine immer wieder tolle, neue Ideen entwickelt, wird es auch ganz bestimmt auf der nĂ€chsten Messe oder zum Derby in Hamburg-Flottbek wieder einen tollen Stand mit neuen schönen Dingen von Gesine geben. Ganz neu sind kuschelige MĂŒtzen mit einem coolen Dackel-Design und auch lĂ€ssige Pullis mit dem Dackel-Design sind schon in Planung, denn seien wir doch mal ehrlich, Dackel sind schon echt cool.

Kuschelige Bettchen und jede Möglichkeiten fĂŒr die Aufbewahrung vom Hundekram

Jede Menge Handgemachtes und eine tolle Markenvielfalt

In erster Linie findet man beim Hamburger Hund natĂŒrlich die handgemachten Dinge, die das Hundeherz höher schlagen lassen und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich schöner oder am besten finde, denn jedes Produkt ist ein EinzelstĂŒck und kann anhand der ausliegenden Stoffmuster beliebig verĂ€ndert und so individuell hergestellt werden. Hier wartet eine große Auswahl an KuschelsĂ€cken, ganz egal ob fĂŒr groß oder klein und das wirklich vieles möglich ist, hat Gesine schon bewiesen, indem sie fĂŒr einen großen Windhund einen extra großen Kuschelsack genĂ€ht hat.

Die KuschelsĂ€cke haben es mir besonders angetan, denn bereits bei meiner alten HĂŒndin habe ich so einen kuscheligen Sack von auf meiner Wunschliste stehen gehabt und ich konnte mir direkt vorstellen, wie sich Reva da rein kuscheln wĂŒrde. Die KuschelsĂ€cke sind super wandelbar, man kann sie als Höhle oder als Sack nutzen, wo der Hund rein kriecht und direkt zugedeckt ist oder auch als stehendes “Körbchen”, indem man ein Kissen rein legt, welches natĂŒrlich hergestellt werden kann. Ich bin restlos begeistert von den unterschiedlichen Außenstoffen und verschiedenen FĂŒllungen, hier findet einfach jeder etwas passendes fĂŒr seine geliebte Fellnase.

Mit diesen stylischen Leinen wird die Strasse zum Catwalk

Im Regal ĂŒber den KuschelsĂ€cken liegt eine große Auswahl an weichen und gut gepolsterten Hundedecken, damit der geliebte Hund es immer schön weich hat und nicht auf den harten Boden liegen muss. Beim stöbern finde ich neben tollen handgemachte Gassitaschen, die mit einem Gurtband ganz lĂ€ssig wie eine kleine Handtasche getragen werden können und wo auch Handy und SchlĂŒssel seinen Platz finden, auch coole Leckerlibeutel wo ein Hundekopf in knalliger Neonfarbe aufgestickt ist und auch witzige Kotbeutelspender mit witzigen Motiven.

Ganz egal was man sich ansieht, ĂŒberall merkt man die Liebe, die Gesine in die Produkte einfließen lĂ€sst und einfach jedes Produkt kann durch seine hochwertige QualitĂ€t ĂŒberzeugen. Die Stoffe und Materialien stammen (fast) alle aus Deutschland und alles wird ganz alleine von Gesine an der NĂ€hmaschine hergestellt. Sie liebt es einfach, ihre Ideen umzusetzen und damit eine weitere Fellnase glĂŒcklich zu machen, und das merkt man einfach in allem, was man in dem Laden sieht und in den HĂ€nden hĂ€lt.

Aber da sind dann ja noch die selbstgemachten Tauleinen, die HalsbĂ€nder fĂŒr groß und klein, aus unterschiedlichen Stoffen und so vielen diversen Designs. Ganz zauberhaft sind die HalsbĂ€nder mit den Fliegen fĂŒr den gut gestylten Hund oder auch die HalstĂŒcher mit ihrem typisch hanseatischen Look. Ich mag den hanseatischen Flair, den die Produkte alle versprĂŒhen und natĂŒrlich darf auch das Ankermotiv nirgends fehlen.

Sehr cool sind auch die selbst restaurierten alten Möbel, die so liebevoll als Hundebett umgestaltet wurden, dass habe ich woanders noch nie gesehen. Das ist einfach einzigartig und zugleich wunderschön.

Neben ihren selbstgemachten Dingen gibt es aber auch noch eine schöne Auswahl anderer Dinge die mit einem guten GespĂŒr fĂŒr die Hundetrends von Morgen eingekauft wurden, um den Kunden eine tolle Vielfalt zu bieten. Da gibt es die beliebten Geschirre von Anny-X, die praktischen RucksĂ€cke von Schmuddelschnute, edle Lederleinen und HalsbĂ€nder von Wiliam Walker und auch Futter darf nicht zu kurz kommen. Da gibt es neben Pets Deli, Wolfsblut auch jede Menge Knabberkram, der in kleinen Papier-TĂŒtchen liebevoll verpackt ist. Wem die Pflege des Vierbeiners wichtig ist, findet hier die bekannte SchallzahnbĂŒrste Emmy-Pet und es gibt tolle Shampoos von Hund & Herrchen sowie das große Pflegesortiment von Lila Loves It. Spielzeug gibt es tatsĂ€chlich auch, wenn auch weniger als man es so gewohnt ist, aber dafĂŒr bietet das bunte Spielzeug von P.L.A.Y. eine kleine Abwechslung und kommt als Hot-Dogs, Burger, PommestĂŒte und Obst daher.

Und damit das neue Spielzeug und die Trainingsleckerlis auch gut verstaut werden können, hat Hamburger Hund natĂŒrlich auch praktische Dinge dazu gefertigt. Da warten niedliche Leckerli- und HundekeksglĂ€ser, mit einer schönen Verzierung und auch tolle “Körbchen” fĂŒr Hundespielzeug und co, auf denen sogar der Hundename eingestickt werden kann. Neben der Hamburger Kiste und dem Hamburger Korb warten noch einige Hundebetten von Hunter und Trixie auf ihre neuen Besitzer, um ihnen schöne TrĂ€ume zu bescheren.

Reva liebt ihren neuen Kuschelsack

Hamburger Hund goes Online

Da heutzutage ja sehr viel nur noch online gemacht wird, ging auch der Hamburger Hund neue Wege und somit war zusĂ€tzlich der tolle Online-Shop geboren. Dort werden die selben tollen Sachen angeboten und es wird gezeigt, was an KundenwĂŒnschen möglich ist, denn jeder Kunde hat natĂŒrlich seine ganz eigenen WĂŒnsche und Ideen.

Die Versandzeit ist natĂŒrlich davon abhĂ€ngig, ob es ein spezieller Kundenwunsch ist oder das Produkt bereits hergestellt wurde, aber Gesine versucht alles so zĂŒgig, wie es eben machbar ist, mit viel Liebe zĂŒgig herzustellen. Um die Umwelt zu schonen, werden die tollen Waren in alten Kartons und völlig plastikfrei versendet.

So gemĂŒtliche Hundebetten

“Einmal schneiden, waschen, legen bitte” – Der Hundesalon

Damit der Hamburger Hund sich noch etwas mehr von den anderen HundelÀden in Hamburg abhebt, ist nicht nur ein Hundeladen eröffnet worden, sondern eine Kombi aus Hundeladen und Hundesalon. Hier werden sie alle schön gemacht, ganz gleich ob Zwergpudel, Dackel, Mops oder SchÀferhund, jeder Hund ist willkommen und bekommt sein ganz persönliches Pflegeprogramm von Nina verpasst.

So schöne handgemachte Dinge fĂŒr den Hund

Wer nun denkt, dass ein Hundesalon nur so Sachen wie das Schneiden, Trimmen oder Scheren anbietet ist schief gewickelt, denn Hamburger Hund ist eben in allen Bereichen ganz anders, a ls wie man es bisher kennt. Hier gibt es keine Pfosten, an denen die Hunde befestigt werden, sondern sie stehen einfach frei auf dem Tisch und werden lediglich von Nina selbst gesichert, die mit ihrer ruhigen Art einfach jeden Hund beruhigen oder ihm die Angst nehmen kann.

Es gibt eine tolle große Badewanne, es werden nur hochwertige Produkte verwendet und es wird alles angeboten, was zur Pflege des Hundes gehört. Hier kann man das “Zahnpflegeprogramm” nutzen, wo dem Hund die ZĂ€hne mit der Emmi-Pet grĂŒndlich gereinigt werden oder im “BĂŒrstenprogramm” wo der Hund einfach mal ausgiebig gebĂŒrstet und entfilzt werden kann. Aber auch Krallen können hier geschnitten werden, dem Pudel können hier die Ohren gezupft werden, einfach alles was der Pflege des geliebten Vierbeiners dient ist möglich. Und fĂŒr treue Hundepfoten gibt es sogar die Stempelkarten, als Bonusprogramm, fĂŒr Herrchen und Frauchen.

Mit der Hamburger Kiste fing alles an

Handgemachtes und schönes gibt es beim Hamburger Hund

Leider muss alles schöne einmal enden, und somit neigt sich auch mein Besuch in diesem unglaublichen Laden zu Ende. ich bin traurig, denn ich habe noch lange nicht alles gesehen und komme aus dem Staunen einfach nicht raus, auch nachdem ich wieder auf dem RĂŒckweg bin, bin ich noch immer sprachlos, wegen all der schönen Dinge die ich heute gesehen habe.

Jeder Hundehalter, der Wert auf QualitĂ€t legt, individuelles und handgemachtes mag, wird hier große, glĂ€nzende Augen bekommen und garantiert das fĂŒr ihn passende Produkt finden. Ganz gleich um was es sich handelt, hier wird nur tolle QualitĂ€t angeboten und man spĂŒrt wirklich die Liebe zu den tollsten Tieren der Welt: Unseren Hunden.

So eine stylische Leckerlitasche mit Tragegurt

Falls ihr zu weit weg wohnt, kann ich euch den Online-Shop sehr empfehlen, denn dort wartet dieselbe Ware auf euch und auch auf Instagram und Co. findet ihr einen tollen Einblick in die wunderschöne Produktwelt vom Hamburger Hund.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.